Posted by admin On November - 25 - 2011 0 Comment

In der heutigen Zeit kommen viele Menschen, ohne Auto nicht mehr aus. Denn ein Auto bietet den Vorteil, dass es Sie ganz einfach von Punkt A nach B bringen kann. Sie müssen lediglich die Verkehrslage im Auge behalten und das Fahrzeug lenken. Hierbei gibt es aber jede Menge technische Spielereien, um das Autofahren nicht nur spannender zu gestalten, sondern ebenfalls einfacher. Zum einen können Sie sich einen ausklappbaren Bildschirm ins Auto einbauen, so dass Sie während eines längeren Aufenthaltes im Stau einen Film sehen können. Dadurch wird Ihnen eine langweilige Warterei erspart und die Zeit vergeht wesentlich schneller. Ein gutes Hilfsmittel, um sich vor Gefahren beim Parken zu schützen ist durch Sensoren. Diese Sensoren werden überall am Auto angebaut und fangen an einen Alarm zu geben, wenn sich das Auto gefährlich nahe einem Gegenstand nähert. Mit einem solchen Gerät wird das Einparken selbst für schlechte Autofahrer zum Kinderspiel.


Eine Gopro 960 Kamera können Sie sich ganz einfach ans Auto installieren und dadurch Ihre Fahrt hautnah aufnehmen. Das hat zum einen den Vorteil, dass Sie mal mit eigenen Augen sehen können, wie Ihr Fahrstil ganz genau ist und dazu besitzen Sie alle Fahrten als Aufnahme. Wenn es beispielsweise mal zu einem Unfall kommen sollte können Sie die Videoaufnahmen als Beweis vorlegen. Die Kamera ist für diese Art von Zwecken extra gebaut wurden und speichert die Daten sicher auf der Festplatte.

Es gibt vielleicht viele technische Spielereien, die für mehr Sicherheit sorgen, aber auch einige die extrem ablenken können. Dadurch kann es leicht passieren, dass Sie mal ein Geschwindigkeitsbegrenzungsschild übersehen und mit einigen Km/h zu viel geblitzt werden. Der Bussgeldkatalog kann nämlich unter Umständen sehr hohe Strafen verhängen, so dass Sie mal schnell einige hundert Euro los sind. Deswegen sollten Sie sich immer an die Verkehrsordnung halten.

 

Comments are closed.